Doppelwand Betonfertigteil Deutschland

Doppelwand

Die Doppelwand bietet eine besonders wirtschaftliche Alternative zu herkömmlich geschalten Betonwänden. Sie können die doppelschaligen Wandelemente als statisch belastbare Wandscheiben sowohl im Geschossbau, als auch in Kellern und Tiefgaragen.
Besonders geeignet ist der Einsatz von Doppelwänden im drückenden Grundwasser, bei Schachtbauwerken (Aufzüge) und bei Grenzbebauungen.

Charakteristik:

Die Stahlbeton-Halbfertigteilwand (Doppelwand / Elementwand) besteht aus zwei Wandschalen von jeweils mindestens 5 cm Stärke, welche mit systembedingt einzubauenden Gitterträgern miteinander verbunden werden, welche auch unterschiedliche Betoniergeschwindigkeiten sicherstellen können. Die Wandelemente enthalten werksseitig die statisch erforderliche Haupt- und Querbewehrung.

Auf der Baustelle werden die montierten Wandelemente mit ergänzender Bewehrung und entsprechender Ortbetonergänzung zu einer monolithischen Gesamtwand ausgebildet. Eine so hergestellte Gesamtwand steht gegenüber einer geschalten Ortbetonwand, statisch und auch hinsichtlich Brand-, Wärme –und Schallschutz nichts nach.

Von uns erfolgt die Werkplanung der Wandelemente auf Basis der jeweiligen Baustellenanforderung. Alle Wandelemente werden individuell gefertigt und berücksichtigen bereits erforderliche Aussparungen, Schrägen und auch Einbauteile.

Qualitative Vorteile

Schalungsglatte, planebene, porenarme Oberflächen beider Wandansichten

Gleichbleibende Oberflächenqualitäten über die gesamte Bauzeit mehrgeschossiger Gebäude

Plattengewichte nach Anforderungen der Baustelleneinrichtung (Krantragkraft) möglich

Produktübergreifende Werkplanung mit hoher Maßgenauigkeit

Flächenbündig werkseitig eingebaute Einbauteile

Kontinuierliche betontechnologische Eigen- und Fremdüberwachung

Technische / Logistische Vorteile

Vorfristige technische Detailklärung durch unsere projektbezogene Werkplanung

Optimales, auf Ihre Baustelle zugeschnittenes Leistungsprofil

Verzicht auf rissbreitenbeschränkende Bewehrung bei WU-Konstruktionen

Verbesserte Bauteil-Schnittstellen z.B. Decken, Treppenhäuser, Aufzüge

Reduktion auf Ihrer Baustelle benötigter Schalmaterialien (Lagerplatzoptimierung)

Bauzeitoptimierung durch Vorfertigung und Lieferung Just-in-Time

Weitestgehend witterungsunabhängige Bau- / Montageabläufe

Bauzeitverkürzung durch Montagegeschwindigkeit, auch großer Wandflächen

Verkürzung Montagezeit durch Vorfertigung der Aussparungen

Reduktion örtlich auszuführender Schal- und Bewehrungsarbeiten

Schnellere Baufreiheit für Folgegewerke

Wandputz nicht mehr erforderlich

Wir stellen auch ...

Montagematerial

Autokran

Betonsysteme-Consulting-Team

Uwe Goldschmitt

Denise Röttger

Wir unterstützen Sie gerne!

Sie haben eine Frage oder möchten ein Projekt kalkulieren? Gerne helfen wir Ihnen dabei und freuen uns auf einen Anruf oder eine E-Mail.